*** BILDplus Inhalt *** Sein Jahresrückblick auf Facebook — Das wilde Leben des Berliner Suff-Cops

Jammer-Jahresrückblick auf Facebook: Das wilde Leben des Berliner Suff-Cops

Der Polizist Peter G. raste am 29. Januar 2018 mit 134 Stundenkilometern durch Berlin. Dann der Crash mit dem PKW von Fabien M. (21). Der Polizeiwagen krachte in den Wagen der Berlinerin – Rettungskräfte versuchten, die junge Frau zu reanimieren – doch sie hatten keine Chance… sie starb.

Am Mittwoch wurde bekannt, dass Polizist Peter G. betrunken hinterm Steuer saß.

Kurz nach dem Unfall, ging das wilde Leben für Polizeihauptkommissar Peter G. (51) offenbar relativ normal weiter. Er postete fleißig weiter und von Reue oder Beileid scheinbar keine Spur.

Zum Jahresende meldet sich der Suff-Cop mit einem „persönlichen Rückblick“

Lesen Sie mehr mit BILDplus!

Источник: Bild.de

Источник: Corruptioner.life

Share

You may also like...